Tutorial: Duschen ohne Brause

Hier folgt ein weiteres kleines Tutorial!

Duschen ohne Brause:

In unserem Haus gibt es keine Duschbrause, da sie auch an sich nicht wirklich nötig ist, weil sie ein größtenteil unnötiges Luxusgut ist. Zum Duschen haben wir einen extra Duschraum, der auch zum Waschen benutzt werden kann. Dieser Raum ist ein wenig schräg und hat in der hinteren rechten Ecke einen Abfluss. Zum Duschen benutzen wir einfach das Wasser aus dem Hahn der an der Wand des Raumes ist. Da wir nicht immer Wasser haben, füllen wir immer Wasser in einige 10 Liter Eimer, die in der Ecke des Raumes stehen.

(Mini-Tutorial: Wasser wieder bekommen! Wenn wir mal kein Wasser haben liegt es daran, dass das Wasser durch den falschen Schlauch an einer Schlauch-Gabelung fließt. Deshalb muss man einfach den Zugang zum anderen Schlauch verstopfen, wofür wir meistens einen kleinen Maiskolben nehmen!)

Da das Wasser in den Eimern relativ kalt ist, hat man auch die Möglichkeit in einem großen Topf Wasser zu erhitzen und dieses Wasser, mit Wasser aus den Eimern zu mischen, um eine angenehme Wasser Themperatur zu bekommen.(Allerdings ist kalt duschen auch sehr angenehm zum morgendlichen wach werden, auch wenn man ab und zu seinen eigenen Atem sehen kann :D)
Nun nimmt man den kleinen Messbecher und füllt ihm mit dem Wasser, welches die gewünschte Themperatur hat. Mit diesem Wasser macht man den ganzen Körper Nass, dafür benötigt man je nach Nassheitsgrad zwei bis drei Messbecher. Wenn nun der ganze Körper Nass ist seift man ihn an den gewünschten stellen ein und spült die Seife danach wieder ab.
Diese Art und Weise zu duschen steht dem Duschen mit Duschbrause in nichts nach, denn es ist genauso effizient wie das duschen mit einer Brause, wenn nicht noch effizienter, weil man genau bestimmen kann wohin man das Wasser schütten möchte. Außerdem ist es deutlich Wasser sparender!
Wenn wir allerdings mal wieder das Duschgefühl mit dem herab tropfenden Wasser und dem Angenehmen Wasser Prickeln auf der Haut haben möchte, müssen wir nur bei Leander fragen und dürfen dann seine Dusche benutzen. ;D
Ich hoffe dieser Blog-Eintrag hat dich dazu inspiriert diese Art zu duschen einfach mal auszuprobieren! Wenn nicht hast du einfach etwas neues über unseren Leben in Tansania gelernt!

Vielen Dank fürs lesen! Ich freue mich natürlich über jegliche Rückmeldungen! Und bis zum nächsten Mal!

P.S.: Dieser Artikel wurde am Handy verfasst. Wenn am Computer Vormatierungsfehler vorhanden sind tut es mir leid!

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.