Vorstellung: Willi

Hallihallo!

Ich bin Willi Kurz und 19 Jahre alt. Anfang 2019 habe ich mein Abitur gemacht, aber wusste noch nicht genau was danach passieren sollte, also hab ich meinen Internet-Browser geöffnet und geguckt was man alles machen kann.

Natürlich kamen da Vorschläge in Richtung Ausbildung und Studium. Aber mir war klar, dass ich noch nicht herausgefunden habe was ich mein Leben lang machen möchte. Schließlich bin ich dank einiger Freunde auf ,,Weltwärts“ gestoßen. Dies ist eine Initiative des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung). Mit dieser Initiative unterstützt das BMZ Junge Menschen, von 18-28, dabei einen Freiwilligendienst zu machen, der Staatlich gefördert wird.

Beim stöbern habe ich einige interessante Organisationen gefunden. Kurzerhand habe ich mich dann bei der VEM beworben und wurde zu einem Auswahlseminar eingeladen. Bei diesem wurden mir und 30 anderen Bewerbern verschiedene Einsatzstellen vorgestellt. Von diesen Einsatzstellen durften wir am Ende des Wochenendes einige Favoriten wählen, für den Fall, dass wir ausgewählt werden.

Die nächsten zwei Wochen war ich dann sehr aufgeregt! Allerdings war dann auch die Erleichterung um so größer als ich den entscheidenden Anruf aus Wuppertal erhielt.

Bei diesem wurde mir mitgeteilt, dass ich die Möglichkeit bekomme einen Freieilligendienst bei meinem Erstwunsch zu verbringen: An der Irente Rainbow School (Eine Schule für Kinder und Jugendliche mit Geistigen und Körperlichen Beeinträchtigungen).

So ist es also dazu gekommen, dass ich nun in Tansania bin! Auf diesem Blog werde ich immer wenn ich Zeit finde meine Erlebnisse schildern. Ich freue mich sehr über jeden Leser und jegliche Rückmeldungen.

Danke fürs lesen und bis bald!

Willi

P.S.: Wenn ihr mehr Informationen zu meinen ersten zwei Wochen in Tansania haben wollt, könnt ihr einfach bei Hannah D. vorbeischauen. Wir haben zum größten Teil das gleiche erlebt. 🙂

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.